Goldpreis zeigt sich im neuen Jahr mit leichten Verlusten.

Spread the love
Reading Time: < 1 minute

Am ersten Handelstag des neuen Jahres konnte der Gold Preis einige Gewinne verbuchen. Grund dafür war die Euphorie der Marktteilnehmer nach der Einigung auf einen Kompromiss im US-Haushaltsstreit.

Allerdings musste Gold heute wieder einen Teil seiner Gewinne abgeben. Mittlerweile notiert der Goldpreis im Minus.

Der Gold Preis konnte immerhin den technischen Widerstand bei 1.680 Dollar übersteigen. Nach einem Vortages-Schlusskurs von 1.686,10 Dollar je Feinunze notiert Gold derzeit bei 1.680,25 Dollar je Feinunze. Somit hat das gelbe Edelmetall im heutigen Tagesverlauf einen Verlust von 5,85 Dollar bzw. 0,35 Prozent gemacht. Bei einem stabilisierten Dollar konnte der Goldpreis auch auf Eurobasis steigen. Aktuell liegt er bei 42.169 Euro/kg, gestern präsentierte sich der Gold Preis hier mit einem Kurs von 40.713 Euro/kg.

Viele Experten sind der Meinung, dass der Goldkurs demnächst auch die 1.700 Dollar erreichen wird. Immerhin ist das Durchbrechen der wichtigen Widerstandsmarke von 1.680 Dollar ein gutes Zeichen und weckt bei den Marktteilnehmern Hoffnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Posted

in

by

© 2024. Made with Twentig.