20 Mark Goldmünze von Wilhelm II Deutscher Kaiser und König von Preussen.

Spread the love
Reading Time: 2 minutes

Die 20-Reichsmark-Goldmünze Guillaume II wurde zwischen 1888 und 1913 in 85 Millionen Exemplaren geprägt. Sie ist die am weitesten verbreitete der 20 Goldmark. Heutzutage sind diese Goldmünzen nicht schwer zu finden und werden fast zum Goldpreis gehandelt. Die 20 Mark Goldmünze werden heute als Anlagemünze gehandelt, dürfen diese Anlagegoldmünze mehrwertsteuerfrei Käufe und verkauft in deutschland werden. (Steuerbefreiung für Anlagegold nach der MwStSystRL.) Diese Münze ist die mit Abstand häufigste aller deutschen 20-Mark-Münzen. Mehr als 100 Millionen von ihnen waren getroffen worden. Allerdings ist nicht bekannt, wie viele von ihnen bis heute tatsächlich überlebt haben.

Das Gewicht der Münze ist genau 1/4 Unze 900er Gold. Das Gewicht der Münze liegt bei 7,965g wobei sie “nur” 7,17g Feingold enthält. Bei Auktionshäusern wie Ebay findet man die Goldmünzen im Augenblick für ca. 200 bis 220 Euro im Sofortkauf was einen kleinen Aufschlag auf den Goldwert bedeutet. Hier einfach mal bei der Hausbank nachfragen ev gibt es da einige schöne Stücke zu ergattern

AnnéeAtelierNombre
20 Mark Goldmünze 1890A – Berlin3 695 000
20 Mark Goldmünze 1891A – Berlin2 752 000
20 Mark Goldmünze 1892A – Berlin1 815 000
20 Mark Goldmünze 1893A – Berlin3 172 000
20 Mark Goldmünze 1894A – Berlin5 815 000
20 Mark Goldmünze 1895A – Berlin4 135 000
20 Mark Goldmünze 1896A – Berlin4 239 000
20 Mark Goldmünze 1897A – Berlin5 394 000
20 Mark Goldmünze 1898A – Berlin6 542 000
20 Mark Goldmünze 1899A – Berlin5 873 000
20Mark Goldmünze 1900A – Berlin5 163 000
20 Mark Goldmünze 1901A – Berlin5 188 340
20 Mark Goldmünze1902A – Berlin4 138 128
20 Mark Goldmünze 1903A – Berlin2 870 073
20 Mark Goldmünze 1904A – Berlin3 452 625
20 Mark Goldmünze 1905 ★A – Berlin4 220 793
20 Mark Goldmünze 1906 ★★A – Berlin7 788 922
20 Mark Goldmünze 1906J – Hambourg101 808
20 Mark Goldmünze 1907A – Berlin2 576 286
20 Mark Goldmünze 1908A – Berlin3 274 168
20 Mark Goldmünze 1909A – Berlin5 212 836
20 Mark Goldmünze 1909J – Hambourg350 128
20 Mark Goldmünze 1910A – Berlin8 645 549
20 Mark Goldmünze1910J – Hambourg753 217
20 Mark Goldmünze 1911A – Berlin4 745 790
20 Mark Goldmünze 1912A – Berlin5 569 398
20 Mark Goldmünze 1913A – Berlin6 102 730
★ : ink. 287 Goldmünze PP (Polierte PlatteSpiegelglanz)
★★ : ink. 124 Goldmünze PP (Polierte PlatteSpiegelglanz)

Von 1871 bis 1915 wurden in fast allen Ländern Deutschlands diese Reichsgold Münzen hergestellt. Die Nominale die damals hergestellt wurden waren meist 10 Mark und 20 Mark Münzen. Es gibt hier zwar auch 5 Mark Münzen aus Gold aber die wurden meines Wissens nur 1877 und 1878 hergestellt. Auf den Vorderseiten der Reichsgold Münzen findet sich immer der jeweilige König und auf den Rückseiten der Adler. Ausnahmen bestätigen auch hier die Münzen der Stadtstaaten Lübeck, Bremen und Hamburg die dort ihre Stadt Wappen hatten.

Die Deutschen Goldmünzen habe ich ja bisher bis auf die neuen Goldprägungen ignoriert. Heute möchte ich euch eine Goldmünze aus der Kaiserzeit vorstellen die man in meinen Augen noch zu erschwinglichen Preisen bekommen kann. Es geht dabei um eine 20 Mark Goldmünzen aus dem Jahre 1899 die den Deutschen Kaiser Wilhelm II im Profil zeigt. Wilhelm II war auch gleichzeitig König von Preussen so das man die Münzen in Auktionen eher unter Preussen findet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


by

Tags:

© 2024. Made with Twentig.